Die Alternative zu einem Schnüffelteppich – Tipp

Hundefragen und Antworten

Schnüffelspiele für Hunde

Besitzt du einen Garten und keinen Schnüffelteppich? Dann lass doch beim nächsten Rasenmähen eine Fläche von 1.50m x 1.50m aus. Diese Fläche lässt du einfach wachsen und schon hast du einen „Schnüffelteppich“ in der Natur. Wenn das Gras hoch genug ist, kannst du mit deinem Hund im Garten ein paar Suchspiele machen und ihn so geistig fördern und auslasten.

Lasse deinen Hund dabei zuschauen wie du die Leckerchen in dem hohen Gras versteckst und lasse ihn ein paar Sekunden warten. Gebe ihm dann das O.K. und lass ihn die Suche beginnen.

Melde dich JETZT kostenlos an und erhalte Tipps und Tricks rund um das Thema Hundeerziehung. Sichere dir dein kostenloses Wilkommensgeschenk! Welpenkauf-Checkliste & Das Hundebilot LSR-System für mehr Spaß beim Gassi gehen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen