Skip to main content

Krallenschleifer für Hunde - Eine sichere Nagelpflege

Das Schneiden der Hundekrallen ist nicht immer einfach. Gerade bei Hunden, die noch nicht ihre Krallen mit einem Krallenschleifer geschnitten bekommen haben, kann es durchaus zu einem höheren Stress-Level führen. Dies führt wiederum zum Stress bei einem Hundehalter. Solltest du noch nie, die Krallen deines Hundes geschnitten haben, findest du hier Informationen rund um das Thema “Krallen schneiden”.

Krallenschleifer Hund, Katze & Kleintiere

Krallenschleifer sind eine gute Methode um seinem Hund, seiner Katze oder auch anderen Kleintieren die Krallen zu stutzen, beziehungsweise zu trimmen. Der Vorteil bei einem Krallenschleifer* besteht bei einer kontinuierlich, gleichbleibenden Menge des Abriebs. Dies ermöglicht ein langsamen und gezieltest Stutzen der Krallen. Bei dem Kauf von einem Krallen-Schleifer sollte auf die Lautstärke des Gerätes geachtet werden. Laute akustische Geräusche können auch hier wieder Stress bei einem Tier auslösen.

Krallenschleifer für Hunde - Eine sichere Nagelpflege

Krallenschleifer Anwendung

Die Krallenschleifer sind in der Regel leicht zu bedienen. Wichtig hierbei ist es:

  • Wenn du die Krallen schleifst, achte immer auf ausreichend Licht.
  • Achte auf eine ruhige Umgebung (Vermeide Ablenkungen die zu Stress oder eventuellen Verletzungen führen)
    Versuche immer die Ruhe zu bewahren und strahle diese Ruhe auch aus.
  • Verwende gutes Werkzeug (Krallenschleifer / Scheren*).
  • Sollte es zu einer Verletzung kommen, ruhig bleiben und desinfizieren.

Mehr Informationen zu diesem Thema findest du HIER.

Krallenschleifer für Hunde

Für eine gute und sichere Nagelpflege ✓



Ähnliche Beiträge



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Ich akzeptiere